Pakete mit Preisvorteil!

Ein neuer Facebook post von BeFree Tantra.....

Angeregt durch meine Nichte, die gerade kreative Arbeiten macht, habe ich mich mit dem Thema Vergangenheit - Gegenwart und Zukunft auseinandergesetzt. Als Beispiel für "vorhin- jetzt -nachher" habe ich die Schlappen meines Mannes fotografiert. Doch jedesmal beim Fotografieren war es "Jetzt". Ein schönes Beispiel dafür, dass Vergangenheit und Zukunft nur als Ideen in unserem Kopf existieren. Wir können also getrost den spirituellen Lehren etwa von Eckhart Tolle oder "Ein Kurs in Wundern®" zustimmen, wenn es dort heißt: Es ist immer nur JETZT. Trotzdem schwer verständlich, weil das Konzept von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unsere Tage und Nächte bestimmt. Was meinst du dazu?