Pakete mit Preisvorteil!

Ein neuer Facebook post von BeFree Tantra.....

Die sanfte Vereinigung ist eine Möglichkeit der körperlichen Verbindung, besonders geeignet für monogame Paare. Sie kann jederzeit ohne besondere Vorbereitung stattfinden. Auch wenn man müde ist, und einfach ein bisschen entspannt beieinander liegen möchte, ist sie ein sehr wirksames Mittel zur Steigerung des Liebesglücks. Hier kann ich wegen der FB Regeln nur die Position zeigen. Das Einführen eines weichen Lingam braucht ein bisschen Übung. Es gelingt oft nicht sofort. Und es ist die Aufgabe der Frau. Wie es genau geht, findet ihr in meinem Shop auf befree-tantra.de. Wenn ihr euch zu einer sanften Vereinigung verabredet, dann sollte es auch dabei bleiben. Denn ein normales Liebesspiel braucht eine ganz andere Vorbereitung für die Frau. Hast du schon Erfahrungen damit gesammelt? Ich rate Paaren dazu, mindestens eine halbe Stunde täglich diese tantrische Übung zu praktizieren. Die Beziehung wird liebevoller, und besonders das Herz öffnet sich füreinander. Es ist eine ganz entspannte und unspektakuläre Art des Liebens. Wie wirksam sie ist, merkst du erst, wenn du sie für eine längere Zeit praktizierst. Und darin liegt wie bei Vielem auch das Problem: Wir nehmen uns für alles Zeit, nur nicht für die Liebe. Tun wir es aber, profitieren wir und alle um uns herum.