Nie räumt er seine Socken weg!
Fast jeder Mann kennt die nörgelnd..... | Befree Tantra Shop

Nie räumt er seine Socken weg! Fast jeder Mann kennt die nörgelnd.....

Nie räumt er seine Socken weg!
Fast jeder Mann kennt die nörgelnde Frau, manchmal sogar das keifende Weib, oder? Sie regt sich über Socken, Zahnpasta, Müll und 1000 andere Sachen auf.
Was ist mit ihr wirklich los? Jedesmal, wenn ich mit einem Paar auf den Grund solcher Unzufriedenheiten vorgestoßen bin, lag es an fehlendem oder schlechtem Sex.
Ist die körperliche Liebe für die Frau dagegen erfüllend, kann es vorkommen, das sie singend und fröhlich die Socken ihres Herzallerliebsten wegträgt und kein bisschen hadert.
Hast du damit auch Erfahrungen? Gibt es in deinem Umfeld nörgelnde Frauen, sozusagen dauer-unzufriedene?

Weitere Tantra Artikel

Im Tantra werden die Genitalien von Frau und Mann verehrt. Das is.....
Im Tantra werden die Genitalien von Frau und Mann verehrt. Das is.....
Im Tantra werden die Genitalien von Frau und Mann verehrt. Das ist für viele Menschen neu und sehr berührend. Die Yon...
weiterlesen
Wer regelmäßig eine mehrjährige tantrische Praxis ausübt (Meditat.....
Wer regelmäßig eine mehrjährige tantrische Praxis ausübt (Meditat.....
Wer regelmäßig eine mehrjährige tantrische Praxis ausübt (Meditation, Geistesschulung, Atem- und Körperübungen) wird ...
weiterlesen
In meinem Artikel
In meinem Artikel "Der verborgene Schatz liegt im Inneren des Kör.....
In meinem Artikel "Der verborgene Schatz liegt im Inneren des Körpers" erkläre ich, wie Tantra den Körper als Tempel ...
weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Sofort mehr Lust und Liebe?

Mit dem gratis Minikurs von Regina Heckert für Singles und Paare bekommen Sie 5 Tipps per Mail, die sofort wirksam sind.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

1 von 4