Ein neuer Facebook post von BeFree Tantra..... | Befree Tantra Shop

Vorwürfe und Beschuldigungen, also Angriffe jeglicher Art, verhär.....

Vorwürfe und Beschuldigungen, also Angriffe jeglicher Art, verhärten bei einem Gespräch die "Fronten" und eine wirklich liebende Begegnung und vor allem konstruktive Lösungsansätze sind dann nicht mehr möglich. Das Zwiegespräch nach Prof. Lukas Moeller versucht, diesen Beziehungskillern ein Schnippchen zu schlagen. Es redet immer nur eine Person, die andere hört nur zu und redet nicht dazwischen. Zudem hat das Zwiegespräch weitere ganz klare Regeln: Vorwürfe, Schuldzuweisungen, Bevormundungen, Angriffe, Beleidigungen sind verboten - also alles, was dem anderen die Schuld zuschiebt. Für ein Zwiegespräch verabredet man sich zu einer bestimmten Zeit. In der Kurzversion spricht jeder 5 Minuten. Dann wird gewechselt. So kann man mehrere Runden machen. Vielleicht fragst du dich, worüber man reden soll, wenn man keine Vorwürfe machen darf? :-) Jeder spricht über sich selbst und sein Erleben. Wie geht es mir zur Zeit in unserer Beziehung? Fehlt mir etwas? Habe ich Wünsche? usw. Der andere darf ein Handzeichen geben, wenn er/sie sich angegriffen fühlt. Dann kann die sprechende Person nochmal überprüfen, ob sie nicht doch mit freundlichem Blick subtil angreift. Das "echte" Zwiegespräch nach Prof. Moeller dauert 90 Minuten. Dabei kann man auch 10 oder 15 Minuten Sequenzen machen. Die Kurzversion sollte 30 Minuten dauern mit je drei Durchgängen. Nach dem Zwiegespräch muss geschwiegen werden. Jeder geht jetzt mit dem Gehörten und Gesagten innerlich schwanger und lässt auch Unbehagen einfach eine Weile wirken, statt es dem Partner gleich wieder in Form von Ärger um die Ohren zu hauen. Diese kleine "Schwangerschaft" ist sehr hilfreich. Sie setzt einen Veränderungsprozess innerhalb jedes Gesprächpartners in Gang. Erst nach einer Woche sollte das nächste Zwiegespräch erfolgen. Bis dahin können auftretende Konfliktpunkte auf einem Zettel notiert werden. Bis zum Zwiegespräch haben sich sicherlich einige davon von selbst erledigt. Die anderen können dann angesprochen werden. Wer mehr darüber wissen will, kann sich meine pdf ansehen, die ich mal für ein Frauenprojekt erstellt habe: https://befree-tantra.de/fileadmin/pdf/BeFreeTantra-Zwiegespraeche.pdf Kennst du das Zwiegespräch? Wie löst du Konflikte mit deinem Partner/ deiner Partnerin? #Beziehung #Liebe #Paarbeziehung #Tantra #Glück #Liebesglück #Zwiegespräch

Weitere Tantra Artikel

Leider wird um die schönste Sache der Welt viel gekämpft. Der ein.....
Leider wird um die schönste Sache der Welt viel gekämpft. Der ein.....
Leider wird um die schönste Sache der Welt viel gekämpft. Der eine will mehr, der andere weniger. Fakt ist, dass jede...
weiterlesen
Glaubst du an dieses Gesetz der Liebe? Du kannst dein Leben auch .....
Glaubst du an dieses Gesetz der Liebe? Du kannst dein Leben auch .....
Glaubst du an dieses Gesetz der Liebe? Du kannst dein Leben auch rückwirkend betrachten und es für dich überprüfen. W...
weiterlesen
Ein unbedachtes Wort kann wie eine Bombe ins Herz einschlagen und.....
Ein unbedachtes Wort kann wie eine Bombe ins Herz einschlagen und.....
Ein unbedachtes Wort kann wie eine Bombe ins Herz einschlagen und uns aus einem wunderbaren Liebeszustand herausreiße...
weiterlesen

Sofort mehr Lust und Liebe?

Mit dem gratis Minikurs von Regina Heckert für Singles und Paare bekommen Sie 5 Tipps per Mail, die sofort wirksam sind.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

1 von 4