Wenn es um Tantra geht, fallen die Begriffe #Shiva und #Shakti hä..... | Befree Tantra Shop

Wenn es um Tantra geht, fallen die Begriffe #Shiva und #Shakti hä.....

Wenn es um Tantra geht, fallen die Begriffe #Shiva und #Shakti häufiger. Aber was genau ist das eigentlich? 💙 Shiva stammt ursprünglich aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „Glücksverheißender“. Im tantrischen Kontext bedeutet Shiva das ewige, kosmische, universale Bewusstsein. Dabei wird Shiva auch häufig als das männliche Prinzip bezeichnet. 💗 Shakti stammt ursprünglich ebenso aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „Kraft“ oder „Energie“. Im tantrischen Kotext steht Shiva für die dynamische Energie. Dabei wird Shakti auch häufig als das weibliche Prinzip bezeichnet. Hast du dich schon mal mit deiner weiblichen oder männlichen #Energie beschäftigt? ✨

Weitere Tantra Artikel

Kannst du dir vorstellen, dass jeder Ärger, jede Gereiztheit, jed.....
Kannst du dir vorstellen, dass jeder Ärger, jede Gereiztheit, jed.....
Kannst du dir vorstellen, dass jeder Ärger, jede Gereiztheit, jede Sorge, jeder Kummer einen guten Sinn haben kann? A...
weiterlesen
Wer hat in seinem Leben keine peinlichen oder schmerzhaften Erinn.....
Wer hat in seinem Leben keine peinlichen oder schmerzhaften Erinn.....
Wer hat in seinem Leben keine peinlichen oder schmerzhaften Erinnerungen, die sich einfach nicht löschen lassen? Hie...
weiterlesen
Wie viele fruchtlose und unnütze Gedanken gehen uns täglich durch.....
Wie viele fruchtlose und unnütze Gedanken gehen uns täglich durch.....
Wie viele fruchtlose und unnütze Gedanken gehen uns täglich durch den Kopf? Ist es nicht tragisch, dass wir sie oft f...
weiterlesen

Sofort mehr Lust und Liebe?

Mit dem gratis Minikurs von Regina Heckert für Singles und Paare bekommen Sie 5 Tipps per Mail, die sofort wirksam sind.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

1 von 4