Ritual 4 - Den Mann wertschätzen - Befree Tantra Shop

Rituel 4 - Valoriser l'homme

Prix de vente14.95 €

Taxe incluse

Sicher bezahlen mit:
  • PayPal
  • Amazon
  • Mastercard
  • Visa
  • Klarna
  • SOFORT

Rituel 4 : Homme d'appréciation

La reconnaissance rapproche

Dans le rituel, vous adorez et renforcez le pouvoir masculin. Le Lingam occupe une position centrale, car il est la manifestation physique de l'énergie primaire divine masculine. Bien au-delà du physique, les femmes de ce rituel préparent le terrain pour une véritable appréciation de l'homme, de tous les hommes et du pouvoir masculin de la femme. C'est ainsi que l'amour prospère et vous serez peut-être étonné de ce qui revient des hommes.

Les vieilles blessures sont autorisées à guérir afin que le rituel contribue au véritable amour et à l'appréciation. Lorsque le cœur s'ouvre en conséquence, la relation de couple en profite et le bonheur grandit.


Sofort bei Dir

Es gibt keine Wartezeit. Nach dem Bezahlen kannst Du Dein Produkt sofort herunterladen.

BeFree Tantra Shop

Im Paket sparen

Customer Reviews

Based on 11 reviews
91%
(10)
9%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Antje (Weyhe, DE)
Brustmassage

Die Beschreibung des Rituals ist sehr detailliert und schön illustriert.

M
Marcus L. (Munich, DE)
Tantra Ritualmappe 1 & 2

Sehr kompakt und inspirierend. Danke

C
Chahn (Igensdorf, DE)
angenehmer Service - schönes Produkt

ich bin angenehm berührt von der einfühlsamen Darstellung und den schönen Anregungen. Freue mich auf die neuen Erfahrungen und werde bestimmt noch mehr bestellen. Das Weihnachtspaket ist wirklich ein faires Angebot.

L
Lukas (Zurich, CH)
Super

Ich bin sehr zufrieden. Man hat nie ausgelernt.
Eine ganz neue Erfahrung, sehr intressant.
Vielen Dank

D
Daniela (Berlin, DE)
Sehr hilfreich gut erklärt ansprechend gestaltet

Mit Zeichnungen und Anleitungen

S
Susanne L. (Zurich, CH)
Besser geht nicht!🙏🏻😃

Nach der Zahlung habe ich direkt meine Ebooks erhalten. Ganz unkompliziert konnte ich sie downloaden. Versehentlich machte ich bei einem Produkt eine Doppelbestellung. Kurzdrauf kam ein Email wo ich informiert wurde über eine Rückerstattung! Hammer, oder?
Vielen Dank für den tollen Service und Zuvorkommenheit!🙏🏻

S
Sabrina (Vienna, AT)
wundervolle Anregungen für Zeit zu zweit

Die Rituale sind wunderschöne Anleitungen und Anregungen zur Vertiefung der Beziehung. Verständlich beschrieben, eins davon haben wir schon ausprobiert. Vielen Dank dafür!

Leseprobe: Den Mann wertschätzen

Ideen zur Wertschätzung des Männlichen durch die Frau

DIESE IDEENSAMMLUNG KÖNNEN SIE AB UND ZU UMSETZEN ODER IN EIN EIGENES KREIERTES RITUAL EINBAUEN.

a. Lingam-Komplimente und Liebesworte für den Mann:

Nehmen Sie sich eine halbe Stunde Zeit und notieren Sie alle schönen Erinnerungen an sexuelle und andere Erlebnisse mit Ihrem Mann stichwortartig.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Mann und der gemeinsamen Sexualität? Was gefällt Ihnen an seinem Zauberstab?

Wann und wo hat er Ihr Herz berührt? Was sind seine positiven Eigenschaften, die Sie vielleicht inzwischen schon als selbstverständlich nehmen?

Ihre Liste sollte mindestens zwanzig Punkte enthalten. Sie finden einen Vordruck am Ende dieser Datei (Positivliste).

Wenn Sie das nächste Mal mit Ihrem Partner intim sind, liebkosen Sie seinen Lingam. Der Lingam mag genauso gerne Komplimente wie wir Frauen.

Viele Männer sind mit ihrem Lingam nicht zufrieden: er sollte größer, standfester etc. sein. Das kennen Sie als Frau bezogen auf körperliche Äußerlichkeiten auch.

Sagen Sie Ihrem Mann, was sie an seinem Lingam mögen. Seien Sie dabei ehrlich, denn Sie wissen selbst, dass nur ernst gemeinte Komplimente ankommen.

Danken Sie ihm für viele schöne und lustvolle Erfahrungen oder dafür, dass er achtsam mit Ihnen umgeht.

Und während Sie den Lingam und den ganzen Körper liebkosen, sprechen Sie auch andere Dinge aus Ihrer zuvor erstellten Sammlung aus.

Sie werden feststellen, dass es nicht nur dem Mann gut tut, sondern auch Ihnen. Vorsicht:

Bitte achten sie darauf, keine negativen Dinge zu äußern (die es sicher auch gibt und die jedoch eher in einem Zwiegespräch ihren Platz finden).